Neue Perspektiven mit Intelis

15 Sep 2020

Wie bereits im Juli von der IED Gruppe angekündigt wurde, erwarben die Führungskräfte der Intelis die Bereiche Bahntechnik (INIS-Produkte) und Freileitungsbau der Romandie.

Das Unternehmen ist nun „agiler“, dynamischer und bewahrt gleichzeitig seine operative Schlagkraft mit seiner eigenen Montage- und Installationsequipe.

Das gesamte Team und das damit verbundene Wissen wurden eins-zu-eins übernommen und bleiben somit unverändert, genau wie die Betriebstätte in Vufflens-la-Ville. Ihre Kontaktpersonen, die Adresse und die Rufnummern bleiben dieselben – einzige Änderung; die E-Mail-Adressen enden neu mit @intelis.ch und die Rufnummer für den Pikettdienst ist ab sofort die 079 281 37 20.

Es ist unser erklärtes Ziel, die schöne Geschichte der Intelis, im Geiste der Kontinuität, mit unseren Werten, dem Know-how und dem Qualitätsniveau, die unsere Stärke bislang ausmachte, fortzusetzen. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie darauf hinweisen, dass unsere Qualitätsnachweise ISO 9001, 14001 und 45001 nach erfolgreicher Rezertifizierung verlängert wurden.